Der Weinbecher ist aus Silber gearbeitet. Der Weinbecher besteht aus einem Becher und einer Manschette, in die der Becher eingelötet ist. Der Becher ruht auf der der Bodenspitze und der Manschette und kann sich so um die eigene Achse drehen. Dieser Weinbecher entstand in einer Semesterarbeit bei Prof. Werner Bünck.

  • Projekt: Gefäss
  • Material: Silber
  • Jahr: 1995