Wie ist das mit den Gedanken?  Mit dem Denken?

Manchmal ist das Denken gradlinig.  Manchmal schwirren die Gedanken durcheinander. Manchmal springen die Gedanken.  Rückwärts denken oder vorwärts? Einen Gedanken zur Seite schieben. Manchmal sind die Gedanken übermütig. Manchmal sind Gedanken nicht zu bändigen. Das Denken manchmal einfach sein lassen. Gedankenlos. Manchmal macht das Denken schwindelig.  Auf der Stelle denken.  In einen Strudel hinein denken. Ge-Danken. Gedanken sammeln. Gedanken sortieren

Die Fotomontagen sind ein Versuch sich  dem Umgang  mit Gedanken zu nähern. Der Kopf als Ort der Gedanken. Der denkende Kopf losgelöst vom Körper.

Von den drei Fotomontagen ‚Gedanken sortieren‘ gibt es je 10 Auflagen.

  • Titel: Gedanken sortieren
  • Projekt: Fotomontage
  • Jahr: 2018/19