•   • •      •  einige Punkte auf meinem Weg
        2016

Kunst in Unternehmen

 

Weiblichkeit-Projekt

 

• 2015  

Weiterbildung: Lösungsorientierte Systemische Beratung

Kunst und UnternehmenAuftragsarbeit für ESN – Skulpturen schweben in Produktionshalle

  • 2014  ‚einen schatz bewahren‘ , Serie – kokon –'Liebesschwur' kleine Skulptur mit zwei Räumen und mundgeblasenen Glaskugeln für die Liebesschwüre eines Paares
  • 2013                            SchmuckEdition ‚I live my dream‘kleiner Ansteckschmuck

I live my dream.

.

  •  2008 – 2010                     eigener Laden in HannoverLaden1

 

 

 

 

  •  2007             Jubiläumsausstellung, Galerie Kontext, Burgdorf2007 Kontext

 

 

  • 2007           Event ‚Leinen los‘  der Sonnenweg-Ateliers (Organisation/Gestaltung), HannoverEinladungs-Flaschenpost1

 

 

  •  2006                 Landesgartenschau Winsen an der LuheLandesgartenschau

 

 

  • 2003 – 2008              eigenes Atelier in den Sonnenweg-Ateliers, HannoverAtelier

 

 

  • 1993 – 1997          FH Hildesheim/Holzminden      Studiengang: Metallgestaltung      Abschluss: Diplom DesignerinRaumteiler

 

  • 1989 – 1993          Ausbildung zur Goldschmiedin      Abschluss: GoldschmiedegesellinRing Andalusiet

  • 1967                               mein Jahrgang