AGBs zu den Workshops

 

Anmeldung

Du erhälst eine Nachricht, dass Deine Anmeldung bei mir eingegangen ist.
Wenn bereits alle Plätze belegt sind, kannst Du Dich auf die Warteliste setzen lassen.

Die Workshop-Gebühr ist nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. Die Zahlung der Workshop-Gebühr muss innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung auf dem Konto eingehen. Die Zahlung ist ausschließlich durch Überweisung möglich. Mit dem Eingang der Zahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop abgesagt werden. Du erhälst dann Deinen Workshop-Beitrag zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Der Workshop ist keine Therapie.

Rücktritt oder Krankheit

Bei Rücktritt vom Workshops wird der volle Beitrag fällig (auch bei Krankheit, familiären Gründe etc.). Es ist möglich eine Ersatzperson zu stellen. Diese Person übernimmt dann die Kosten. Die Rückerstattung an die ursprüngliche Teilnehmerin erfolgt nach Eingang des Beitrages der Ersatzperson.

Haftung

Eine Haftung für Unfälle, Sach- und Personenschäden, Verlust von Garderobe und anderen Gegenständen auf dem Hin- und Rückweg sowie für die Dauer des Aufenthaltes in den Veranstaltungsräumen wird nicht übernommen.
  

Datenschutz

Deine Daten werden bei Weiblichkeit-Projekt hinterlegt und für interne Zwecke (z.B. Bestellung, Einladungsversendung) verwendet. Keine Weitergabe an Dritte.